Förderung für clarifydata - Innovationsassistent unterstützt bei der Entwicklung

Wir erhalten eine Unterstützung vom Land Schleswig-Holstein zur Umsetzung einer umfassenden Plattform für die intelligente Datenbereinigung und -harmonisierung.



Welches Vorhaben wird gefördert?

Die Förderung unterstützt uns bei der Entwicklung der Plattform c_ranger. c_ranger (angelehnt, an einen Ranger, der Touristen durch einen mitunter verworrenen und undurchsichtigen Nationalpark führt) macht die Themen Datenharmonisierung und Datenbereinigung attraktiv für Unternehmen jeglicher Größe, indem ein Weg geboten wird weg von kleinteiligen Problemlösungen im Rahmen spezifischer Projekte hin zu einer umfassenden Bearbeitung auf dem Weg zur „data driven company“. Fehler, Redundanzen und Ungereimtheiten in den Datenbeständen der Unternehmen werden automatisiert erkannt und in der maximalen Ausbaustufe auch automatisiert behoben. Die Idee ist, über das Zusammenspiel von drei Arten von Intelligenz eine hochgradig automatisierte Optimierung des Datenbestands eines jeden Unternehmens zu ermöglichen. Die Künstliche Intelligenz liefert Algorithmen, um Daten zu erfassen (z.B. Bilderkennung, Umwandlung von Text in numerische Daten), Anomalien bzw. Fehler zu identifizieren und Vorschläge zu generieren (Missing Data Imputation). Die Fachliche Intelligenz in Form des Fachwissens und Erfahrungsschatzes der Mitarbeiter unterstützt beim Training der Künstlichen Intelligenz, indem Benutzer von c_ranger erkannte Fehler und generierte Vorschläge bewerten (annehmen oder ablehnen) und so die Algorithmik weiter verbessern. Und zuletzt die Offene Intelligenz in Form von frei verfügbaren Daten zu verschiedensten Themen, die es den Algorithmen erlauben Einschätzungen zu treffen, wo Unternehmen selbst noch gar keine Daten haben.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
clarifydata | Fleethörn 7 | 24103 Kiel 
0431-55685313
Ust-IdNr.: DE312167268
© 2020 - clarifydata GmbH
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter