Prognosen für den Mittelstand - Künstliche Intelligenz und ihre Bedeutung

08.06.2020

Prognosen sind vielfältig einsetzbar und spielen im Mittelstand eine immer größere Rolle. Häufig arbeitet im Hintergrund eine künstliche Intelligenz, aber nicht immer. Gemeinsam mit der IHK Lübeck, dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum und der meteolytix GmbH stellten wir über 60 Teilnehmenden Einsatzmöglichkeiten, Chancen aber auch Limitationen vor. Der aktuellen Situation geschuldet natürlich Online und Remote.

Den Auftakt der Veranstaltung stellte ein kurzer Impuls zum Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kiel dar. Das Zentrum arbeitet unter dem Gedanken: Digitalisierung leicht gemacht. Mit praxisnahen Lösungen stärkt das Kompetenzzentrum kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein. 

 

Wir schilderten unsere Erfahrungen aus der Praxis: Eine künstliche Intelligenz oder eine darauf basierende Prognose ist kein Selbstzweck! Sie muss ein reales Problem adressieren und nicht nur ein "Nice-to-Have" sein. Somit steht am Anfang ein Problem, zu dem die Prognose die Lösung darstellt.

 

Fehlt zum Beispiel das Alter eines Kunden oder das Geschlecht, fehlen mir wichtige Informationen für die Kundenansprache. Diese kann ich mittels eines Prognosemodells bestimmen und zukünftig nutzen.

Möchte ich wissen, welche Kunden wann bzw. unter welchen Bedingungen kündigen oder inaktiv werden, kann ich auch dies prognostizieren und danach Maßnahmen planen. 

 

Meteolytix hat sich u.a. auf Absatzprognosen und Arbeitsschichtplanung unter besonderer Berücksichtigung des Wetters spezialisiert. So schwankt bei Bäckereien der Absatz wetterbedingt stark. Hier werden für die Produktion und auch die Beschaffung entlang der Lieferkette Wetterprognosen der nächsten 6 Monate angewendet. Je kurzfristiger die Planung geschieht, desto genauer sind natürlich die Prognosen. So aber kann die grobe Planung der Mehlmengen mit viel Vorlauf passieren und die wöchentliche Schichtplanung feine, wetterbedingte Schwankungen berücksichtigen.

 

Im Anschluss fand ein reger Austausch statt und es wurden Einsatzmöglichkeiten in den Unternehmen der Teilnehmenden diskutiert. Ein gelungenes Event auf Distanz!

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter